Karel Korner

Getränkekarte

Ausgangslage

Für Karel Korner geht es um die Wichtigkeit von Details bei allem, was ins Glas fliesst. Genauso sollen auch die neuen Getränkekarten produziert werden.

Ergebnis

Der Umschlag der Getränkekarte besteht aus einem hochwertigen schwarzen Designpapier, welches im Digitaldruck weiss bedruckt ist. Die Menüliste findet sich auf einem naturweissen Offsetpapier wieder. Der Umschlag und die Inhaltsblätter werden durch eine Gummischnur fixiert.